Meine Stärken und meine Baustellen

Jede von uns hat ein Bild von sich, von ihrer Persönlichkeit, von ihren Stärken und Schwächen. Diesem Bild möchten wir eine Stimme verleihen. Auf manches blicken wir dankbar und stolz, nicken zustimmend. Anderen Eigenschaften entlocken uns nur ein „na ja, eigentlich…“ und einen eher resignierten Seufzer. Und da ist noch diese eine bewegende „wie wäre ich denn gerne“ Frage. Sie kann nicht unsere komplette Persönlichkeit verändern, aber sie hat das Potenzial einiges in Bewegung zu setzen, damit wir mehr und mehr, die Frauen werden, die sich Gott ausgedacht hat. Frauen, die, geborgen in seiner Nähe und Liebe, die Schöpfung geniessen und für sich und Ihr Leben die Verantwortung in all ihren Facetten übernehmen. 

Wir sind Gottes geliebte Töchter! Wunderbar gemacht! Er hat uns auf dieser Erde geschickt und weil er weiss, wie schwierig es hier oft zugeht, hat er uns ein sehr wertvolles Geschenk mit auf dem Weg gegeben: die Stärken und ja, auch Baustellen unserer Persönlichkeit. 

Nimm Dir die drei Stunden Zeit und komm auspacken! Nächste Termine:

  • Sonntag, 24. Februar 2019, 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Sonntag, 12. Mai 2019, 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Anmeldung