Portrait

Seit ich mich erinnern kann, faszinieren mich die Menschen mit ihren ganz persönlichen Geschichten und Beweggründen, ihre Haltung zu sich, Ihr Gottesbild, ihr Verhalten und ihre Art Beziehungen zu gestalten.

Meine grosse Leidenschaft ist es, Frauen an ihr Potenzial zu erinnern, ihre Besonderheiten zu spüren, und das Beste aus ihnen herauszuholen.

In den persönlichen Gesprächen bin ich mit Herzblut dabei und möchte Ihnen einen Wohlfühlort anbieten, an dem Sie ihre Sehnsüchte, Gefühle, Geheimnisse, Hoffnungen und Ideen formulieren und aussprechen können. Als Ihr Gegenüber möchte ich Sie dabei einfühlsam und kompetent begleiten und Ihnen beratend zur Seite stehen. Ich freue mich auf Sie, auf Ihre Stärken, auf Ihre Lebensgeschichte, auf Ihre Sehnsüchte und Ihre Wünsche.

Der Gedanke, dass Sie sich in Ihrer aktuellen Lebensphase wieder ermutigt, aufgemuntert, ausgeglichen, inspiriert, strahlend, tief berührt, entspannt, vergnügt, zufrieden, beruhigt, wieder im flow, regeneriert, gut drauf, erquickt, geborgen, frisch … fühlen, motiviert und erfüllt mich! 

Elitsa Boksberger, sehr gerne verheiratet, eine Tochter

Ausbildung

  • Seit 2021
    Weiterbildungen im Bereich Schema-Seelsorge und Schema-Pädagogik
  • 2016 – 2020
    Ausbildung in beratender Seelsorge bcb Bildungszentrum christliche Begleitung & Beratung
  • 2017
    NEO-Persönlichkeitsinventar nach Costa und McCrae
  • 2014 – 2015
    Ausbildung in begleitender Seelsorge bcb Bildungszentrum christliche Begleitung & Beratung
  • 2011 – 2012
    NLP Master Ausbildung, Deutscher Verband Neurolinguistisches Programmieren, DVNLP
  • 2010 – 2011 
    NLP Practitioner Ausbildung, Deutscher Verband Neurolinguistisches Programmieren, DVNLP
  • 2004 – 2011
    Magister Abschluss in Allgemeiner Pädagogik, Psychologie und Deutsch als Fremdsprache an der Universität Augsburg
  • 1998 – 2003
    Abitur mit Schwerpunkt Literatur, Philosophie

Mitgliedschaften

Ich bin Mitglied beim Verband für christliche Seelsorge und Beratung (ACC) und stehe auf der Beraterliste des bcb Bildungszentrums für christliche Begleitung & Beratung.

ACC Qualitätssiegel
Bildungszentrum Christliche Begleitung & Beratung

Was ich mag …

Am Meer sein, gute Bücher lesen und interessante Stellen markieren, über das Leben sinnieren, schreiben, brennende Kerzen, schöne Überraschungen, gute Gespräche, Blumen, Büchereien, neue Ideen, … das Leben in Fülle geniessen und wenn es schwierig ist, und das wird es immer wieder, dann freue ich mich auf die Ewigkeit mit und in der vollkommenen Fülle.

Was ich nicht mag …

Bergauf gehen, einen leeren Kühlschrank, sich einen Weg mit den Ellenbogen freimachen, Müll rausbringen, Koffer auspacken, Socken zusammenlegen, verpasste Möglichkeiten.